Donnerstag, 15. Januar 2015

Blog Hop Team Stamping Art - BOKEH-Technik - Karte zum Valentinstag


Herzlich willkommen bei Rhein-Main-Stampin'  und im Blog Hop des TeamsStampingArt! Steigst du bei mir ein?

Dann hüpfe doch nach dem Lesen rückwärts zu Ramona!

Die 5. Jahreszeit hat angefangen - die Sale-A-Bration! 
Passend dazu gibt es nicht nur den Sale-A-Bration Flyer, nein, dieses Jahr gibt es auch noch gleich den neuen Frühjahr-/Sommer Katalog dazu!

Ich hatte mir aus dem neuen Katalog das Set "ECHT TOLL " ausgesucht, um ein paar schöne neue Sprüche auf Lager zu haben. Als ich das Set öffnete, war ich doch erschlagen von den Stempeln - das erste Mal sind die Sprüche nicht so klein, dass man sie mit den Handstanzen bearbeiten kann - sie sind kartenfüllend.

Deswegen habe ich mich entschieden, die Hintergünde entsprechend farbig zu gestalten und dann die Stempel einzeln wirken zu lassen.
Benutzt habe ich die BOKEH Technik, das wollte ich schon immer mal ausprobieren. Eigentlich benutzt man Aquarellpapier dazu, hatte ich aber nicht zur Hand, also musste klassisch Flüsterweiß herhalten.


Besprühe das Papier ordentlich mit Wasser, trage dann 2-3 Farben mit Hilfe der Nachfüller auf. Ich habe die Farbe einfach aus der Flasche tropfen lassen, dann ist so schön kräftig. Du kannst aber auch einen Pinsel benutzen und die Farben von Hand schön aneinander setzen. Gut trocknen lassen, nicht Föhnen.
In der Zwischenzeit nimmst du ein Reststück Farbkarton und stanzt Herzen in verschiedenen Größen aus. Mir hat eine Größe gefehlt, die Hand ich kurzer-/ freihand ausgeschnitten.


Auf das trockene Papier stempelst du mit STAZON dein Wunschmotiv. 

Jetzt nimm ein Schwämmchen und tupfe verschieden große Herzen mit weißer CRAFT Tinte auf dein Papier - auch über das Stempelmotiv und gerne mehrere Größen, die sich überlagern.


Dann lasse deinen Zuschnitt gut, gut trocknen, Craft braucht sehr lange, bis es nicht mehr abfärbt.
Und keine Angst vor mehreren Farbschichten - Das Craft wird heller, wenn es trocken ist und auch transparenter!
Jetzt musst du nur noch einen passenden Layer Look zu deinen Farben finden und fertig ist der 3D Look, der wirklich beeindruckt!

Melde dich einfach bei mir, wenn du die Technik auf einem Workshop oder einer Stempelparty ausprobieren möchtest!


Und nun gehts weiter im BlogHop zu Kerstin  und ihrem Album aus einem Stück Cardstock mit dem SAB Set "So Froh"!

Hier kommen noch mal alle Teilnehmer, damit du keinen verpasst:



Kommentare :

  1. Hallo Sabine,
    ich war schon mächtig gespannt auf Deinen Beitrag und du hast mich wieder mal überrascht! Du hast den Bokeh-Effekt ganz individuell interpretiert. Sieht so cool aus mit den Herzen! :-)
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sabine,
    sehr interessante Technik. Kannte ich noch gar nicht. Aber jetzt muss ich das gleich mal ausprobieren.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sabine,
    sehr cool die Idee mit den Herzen, bisher kannte ich es nur mit Kreisen!
    Passt ja hervorragend für die Valentinszeit!!!!
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hej Sabine,
    das ist ja mal ne super Technik - toll. Sieht super aus.
    Werde ich auch ganz bald mal machen.
    Liebe Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Wow, genial diese Technik so anzuwenden.
    Schaut super aus.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Herzallerliebst! Da hab ich jetzt richtig Lust die Technik auch mal auszuprobieren.
    Liebe Grüße
    Heike alias Frau Pfiffig

    AntwortenLöschen
  7. WOW, das ist ja mal eine Liebeserklärung!
    Tolle Technik, wunderschöne Umsetzung!
    Beste Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Technik, sehr coole Karte ;-)
    Liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
  9. Hi Sabine,
    eine echt coole Technik. Habe sie auch schon ausprobiert. Macht echt Spaß..
    liebe Grüße Katha

    AntwortenLöschen
  10. Hammer!!!!! Muss ich nachmachen!!!!!! Danke fürs zeigen!

    AntwortenLöschen
  11. Diese Technik kannte ich auch noch nicht! Das schreit nach "austesten" :-)
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen

Blog Design by Get Polished | Copyright 2016