Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2010 angezeigt.

Stoffe aufpeppen leicht gemacht

Ich habe für euch noch etwas Neues aufgetan:
Glitzerfolie zum Ausschneiden oder Stanzen (es gibt die Folie auch als Flock, schön samtig, wem der Glitzerkram zu bunt ist). Einfach zuschneiden, auf dem Stoff platzieren und OHNE Tuch einfach drauflosbügeln. Abkühlen lassen  Schutzfolie abziehen und fertig. Die verzierten  Schmuckstücke können in der Waschmaschinen bei 40 Grad gewaschen werden. Passende Glitzresteinchen gibt es auch. schau mal rein unter http://www.ki-sign.com/. Gerne kannst du bei mir bestellen, wenn du Folien oder Zubehör kaufen möchtest! Je Folie (15x20cm) kommt auf dich ein Betrag von 3,- Euro zu. das ist doch überschaubar - oder?

Stampin* Up! Kick Off 2010

Am Wochenende war mein erstes Kick Off Meeting als Demo und ich muss sagen, der Tag ging ziemlich schnell rum. Neben Infos rund um das Wirken eines Demonstrators haben wir uns den neuen Mini-Katalog näher anschauen können, für das leibliche Wohl war gesorgt und natürlich wurde auch viel gebastelt.


Wer beim Kreativabend im letzten Jahr war, der kennt die Atmosphäre...Übrigens gibt es dieses Jahr auch wieder einen dieser offenen Bastelabende, freut euch drauf und meldet euch an, ich melde mich rechtzeitig mit dem Termin bei euch!
Beim Basteln war Speed angesagt, aber ich bin fertig geworden:

Und das haben wir geschafft:Eine Klappkarte und  eine Grußkarte, sowie eine Scrapbooking-Seite, die Projekte zeige ich in Kürze.Alle Sets sind aus dem neuen Minikataolg. Er ist ab 01.April gültig bis Ende September.Die Stempel und Papiere darin sind unglaublich schön!
Möchtest du einen Katalog haben? Melde dich bei mir und ich sende dir gerne einen zu.Du kennst den Katalog und möchtest etwas daraus dara…

NEU! Tattoo Stempel!

Heute kommt mal was ganzeres auf den Blog:
Ich habe nun auch Tattoo Stempel der französischen Firma Ki-Sign im Angebot.

Die kleinen flexiblen Racker gibt es in einem kleinen Täschchen in der Zusammenstellung als Erde, Feuer, Waser oder Luft-Zeichen.Gestempelt wird mit dermatologisch getesteter Farbe, klasssich oder mit Schimmer. Man kann diese Farben auch mit Schablonen auftragen, das geht super schnell.  Die Farbe hält etwa 3-4 Tage, je nachdem, wie viel man sich beim Abtrocknen abrubbelt ;-)



Stempelsäckchen kann ich euch für 5,-€ anbieten, je Stempelfarbe fallen 3,50€ an.Je Bestellung muss ich 4,- € Porto berechnen, da der Versand aus Frankreich recht teuer ist.

Zusammen mit einer schönen Stampin' Up! Verpackung habt ihr damit ein tolles Geschenk oder eine Attraktion für den nächsten Kinder-Geburtstag.


Eigenes Design-Papier aus Pergament herstellen

Für meine Tauschkarte zum heutigen Kick Off bei Stampin' Up! habe ich diese Karte erstellt:
Neben Cardstock in Schattengrün und Türkis habe ich das Pergament selber eingefärbt und dann verarbeitet.Dazu arbeite mit einem MakeUp-Schwämmchen. Nimm Farbe aus dem Stempelkissen und wische auf das Pergament, erst eine helle Farbe, dann eine dunklere. Dann stempele direkt mit einer der beiden Farben auf das Pergament. Danach: 24 Stunden trocknen lassen!
Links habe ich Sonnengelb und Türkis gewischt, Türkis gestempelt. Rechts habe ich Sonnengelb und Schattengrün gewischt und Schattengrün gestempelt.

TririTrara der Osterhase ist da....

So, die Karten für die Verwandtschaft sind fertig und müssen nur noch von meinem Mann getextet werden (schöne Arbeitsteilung: ich bastele, er schreibt..). Die sind ganz schön bunt, oder?

Die Karten für meinen Kunden sind gaaaanz anders, aber die seht ihr hier natürlich noch nicht :-)




Der Hintergrund ist einmal mit Versamark gestempelt (rosenrot) und einmal mit Schattengrün - man sieht den Unterschied nicht, oder?

Kreatives Chaos .....

...herrscht aktuell bei uns zuhause:

Da es mit den Tauschkarten für das Stampin' Up! Kick off nicht weitergeht,weil mir die Brads ausgingen, habe ich schon mal angefangen, die Küken der Osterpost zu Stempeln...

Nun liegen beide Projekte auf dem Tisch und ich hopse zwischen ihnen hin und her.
Du kannst raten, was zu welchem Projekt gehört ;-)



Demo Treffen bei Kerstin

Puuh, gestern war mein erstes Demotreffen, und ich war sehr gespannt, was mich erwartet.
Meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen, neben super netten und mehr als kompetenten Demostratoren eine unglaubliche schöne "Werkstatt" mit so vielen Sachen zum Staunen und Bewundern - wow!

Wir haben einen Bilderrahmen gestaltet (danke für die Idee, Kerstin!) mit dem Set "Ich liebe Herzen" aus dem neuen Mini-Katalog und dem Set "Baroque motifs". Die Blume ist ganz einfach aus mehreren gestanzten Schichten Designpapier gestaltet, das können wir gerne mal zusammen ausprobieren :-)


Und dann gab es noch aus dem neuen Mini die "Schälchen Süße Leckereien" mit dem neuen Set "Something Sweet" - auch niedlich, oder?

Als Gastgeschenk gab es für alle enen toll verzierte Box. Ganz schnell gemacht mit dem neuen Two-Step-Stanzer aus dem Mini.

Empire State of Mind

Mein allererstes Minialbum bekam einen monumentalen Background - unseren Trip zum 45. geburtstag von Kerstin nach New York.
Jedes Sheet hat eine Seite mit einem Bild von uns beiden, die andere Seite vom Hot Spot, wo wir das Foto aufgenommen hatten.



Workshop am Sonntag

Hey, schön war's gestern!
Gestärkt von Apfel(Wein-)kuchen und  scharfer Karottensuppe haben wir eimiges geleistet - danke, Jutta!

Hier sind die Ergebnisse, die Osterklappkarte:














Und die niedlichen Körbchen in den Linden Farben:



Und das Wort des Tages:
DIE HERZSTANZE :-)

Hilfe für Haiti

Durch die Unterstützung vieler Stempelbegeisterter konnte SU einen Beitrag zur Hilfe vor Ort leisten:

"A big thanks to all who participated in Stampin' Up!'s Haitian relief efforts. Because of you, over $27,000 will be donated to the Red Cross' Haiti Relief and Development Fund. Way to make a difference, stampers!"